Datenschutzerklärung

Wir nehmen das Thema Datenschutz sehr ernst. Daher möchten wir euch auch nicht mit irgendwelchem vorgefertigten Juristenbla zutexten, welches dann keiner versteht, sondern euch aufzeigen was wirklich mit euren Daten passiert.

First of all: Es findet auf dieser Webseite KEIN Tracking jeglicher Form statt - sprich wir benutzen kein Google Analytics, kein Piwik oder Ä9hnliches. Die Zugriffe auf der Webseite werden nur vom Webserver mit Zeitstempel und anonymisierter IP-Adresse für 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht

Persistente Cookies werden nicht verwendet! Lediglich ein Sessioncookie wird beim Besuch der Seite gesetzt, dieser wird jedoch am Ende der Session automatisch von dem Browser wieder entfernt.
Einzig der Loginbereich für Moderatoren speichert ein Cookie sofern die Option "Angemeldet bleiben" verwendet wird. Dieser Cookie kann jederzeit wieder gelöscht werden.

Kontaktformulare finden sich auf unserer Webseite in Form einer Grußbox, dem Bewerbungsformular für Moderatoren sowie die Wunschfunktion der Rotation.
Bei Nutzung der Grußbox zu moderierten Sendungen werden die vom User angegeben Daten zusammen mit einem Zeitstempel gespeichert. Diese Daten werden dem jeweiligen Moderator im Backend angezeigt. Der User erklärt sich mit der Nutzung der Grußbox einverstanden, dass alle Inhalte On-Air vom Moderator vorgelesen werden. Durch Nutzung eines Psydonyms oder durch Auslassen des Namen-Feldes kann der User vermeiden, dass personenbezogene Daten bei der Nutzung generiert werden. Diese Daten werden dauerhaft gespeichert.
Durch Nutzung des Bewerbungsformulars generiert der User eine E-Mail, die der Radioleitung zugesand wird. In dieser E-Mail befinden sich die vom User angegebenen Daten. Die Daten werden ausschließlich zur Bewertung der Bewerbung und Kontaktaufnahme verwendet und anschließend gelöscht.
Die Wunschfunktion der Rotation bietet dem User die Möglichkeit, in nicht moderierten Sendungen bestimmte Musiktitel zu wünschen. Hierbei fallen keine personenbezogenen Daten an. Bei Nutzung der Wunschfunktion hat der User anschließend die optionale Möglichkeit, einen Gruß zu hinterlassen. Hierbei erklärt sich der Nutzer einverstanden, dass die im Formular angegeben Daten auf der Homepage während der Laufzeit des Songs veröffentlich werden. Auch diese Daten werden dauerhaft gespeichert. Durch Nutzung von Psydonymen oder Auslassen des Namen-Felds kann auch diese Funktion genutzt werden, ohne dass personenbezogene Daten anfallen.

Studiohotline/AB
Während moderierten Sendungen gibt es für den Hörer häufig die Möglichkeit, die sog. Studiohotline oder auch Studioanrufbeantworter zu nutzen. Hierbei ruft der Hörer eine Telefonnummer an und hat anschließend die Möglichkeit, auf einen Anrufbenatworter zu sprechen. Dabei wird die Telefonnummer des Anrufenden vom System erfasst und dem jeweiligen Moderator zusammen mit der Aufnahme zur Verfügung gestellt. Mit dem Aufsprechen auf den Anrufbeantworter erklärt sich der Nutzer mit der Ausstrahlung der Aufnahme einverstanden, die Telefonnummer wird selbstverständlich weder weitergegeben noch veröffentlicht und innerhalb 7 Tage gelöscht.

Radio
Bei der Nutzung des Radios wird der Hörer auf unserem Streamingserver regestriert. Bei bestehender Verbindung ist der Hörer hier mit seiner IP-Adresse und der Verbindungsdauer ersichtlich. Sobald die Verbindung zum Radio getrennt wird (z.B. durch Abschalten) werden diese Daten gelöscht.

Allgemein
Wir achten bei der Nutzung des Radios sehr auf Datensparsamkeit. Daher fallen bei der Nutzung der Webseite und des Radios in der Regel keine personenbezogenen Daten an. Alle erfassten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.