Blick in die Glaskugel: Was bringt das Musik-Jahr 2018?

Zu Beginn des neuen Jahres 2018 fragen wir uns alle was wohl die Hits des Jahres werden könnten und von welchem Sänger/Band in diesem Jahr was Neues erscheinen könnte.


Ich möchte an dieser Stelle einen kleinen Blick in die Glaskugel wagen und eine kleine Prognose machen von welchem Künstlern wir in diesem Jahr neue Musik erwarten können.

 

Musik aus Deutschland:


Andreas Bourani:

Bereits vor 4 Jahren (2014) erschien das letzte Album von Andreas Bourani mit dem WM und Sommerhit „Auf uns“. Es ist daher sehr wahrscheinlich das in diesem Jahr was Neues von ihm erscheint.

Mark Forster:

Zwar war Mark Forster erst im letzten Jahr mit Songs wie „Chöre“, „Sowieso“ oder auch „Kogong“ ziemlich erfolgreich, sein letztes Album erschein aber auch bereits 2016. Erst vor Kürzen sagte Mark Forster selber im TV das auch in diesem Jahr neue Musik von ihm zu erwarten ist. Außerdem wird Mark Forster den deutschen Song für die Serie „DuckTales“ singen, der wohl im Sommer dieses Jahres erscheinen soll.

Namika:

Die Sängerin Namika war vor 2 Jahren mit Ihren Singles „Lieblingsmensch“ und „Kompliziert“ ziemlich erfolgreich. Mit etwas Glück können wir in diesem Jahr auch von Ihr neue Musik erwarten.

Felix Jaehn:

Der Hamburger DJ- und Musikproduzent Felix Jaehn bringt in diesem Jahr, genauer gesagt am 16.Februar 2018 sein erstes Studioalbum raus. Erhalten sein werden auf diesem Album auch Songs wie „Cheerleader“ oder aber auch „Hot2Touch“. Aber auch einige brandneue Songs.

 

Internationale Musik:


Justin Timberlake:

Als einer der Ersten wird Justin Timberlake in diesem Jahr sein neues Album „Man Of The Woods“ in diesem Jahr am 02.Februar 2018 veröffentlichen. Die erste Single erscheint bereits am 05.01.2018. Einen ausführlichen Beitrag von uns zu diesem Album gibt’s hier.

Pharrell Williams:

Auch von Ihm ist in diesem Jahr nach seinem letzten Album 2014 „G I R L“ ein neues Album zu erwarten.

Lily Allen:

Die Sängerin Lily Allen veröffentlichte ebenfalls 2014 ihr letztes Album. Im Dezember 2017 erschient immerhin schon ein brandneuer Titel mit dem Namen „Trigger Bang“ (feat. Giggs). Somit ist es sehr wahrscheinlich das auch hier ein neues Album in diesem Jahr erscheint.

Of Monsters and Men:

Mit Beneath the Skin erschien vor drei Jahren (2015) das letzte Album von der isländischen Band „Of Monsters and Men“. Der Erfolg mit diesem Album blieb allerdings aus und konnte nicht an Ihr Album „My Head Is An Animal“ mit dem Erfolgssong „Little Talks“ anknüpfen. Sicher fest steht das in diesem Jahr ein neues Album von Ihnen erscheint, ob sie damit Erfolg haben werden wird sich zeigen.

George Ezra:

Der englische Singer/Songwriter veröffentliche sein letztes Album auch im Jahr 2014. Im letzten Jahr erschien seine neue Single „Don’t Matter Now“ die wirklich sehr gut klingt. Ein neues Album erschien jedoch nicht. Ob sich das in diesem Jahr ändern wird, wird sich zeigen.

Rita Ora:

Zu guter Letzt ist in diesem Jahr noch ein neues Album von Rita Ora zu erwarten. Ihr letztes Album erschien schon vor sechs Jahren (2012). Im letzten Jahr erschienen immerhin mit u.a. Anywhere neue Songs von Ihr. Eigentlich sollte Ihr neues und zweites Studioalbum schon im letzten Jahr erscheinen, musste dann aber leider auf dieses Jahr verschobene werden. Anfang des Jahres soll es wohl soweit sein.

 

Schlusswort:


Das war unsere kleine Vorschau auf das Musikjahr 2018. Was davon wirklich so eintrifft wird sich zeigen. Brandneue Musik präsentieren Wir Euch jeden Samstag ab 19 Uhr in unserer Sendung „It’s New“.